Herzlich Willkommen


Seit seiner Gründung ist das Regensburger Umweltzentrum auf das Engste mit dem Naturkundemuseum Ostbayern verbunden, das durch seinen regionalen Bezug zahlreiche Anknüpfungspunkte bietet und eine große Vielfalt an Anschauungsmaterial bereitstellt. Zusammen mit dem unmittelbar am Museum gelegenen Teichbereich und der botanischen und geologischen Fülle im angrenzenden Herzogspark sind der thematischen und methodischen Vielfalt des Regensburger Umweltzentrums weite Räume eröffnet. Das inhaltlich weit gefächerte Themenspektrum wird von den naturpädagogisch qualifizierten MitarbeiterInnen auf ansprechenden und höchst abwechslungsreichen Wegen in erfahrbares Wissen umgesetzt.

Ausgehend von seinem Standort im Naturkundemuseum Ostbayern ist das Regensburger Umweltzentrum verstärkt den regionalen Zusammenhängen verpflichtet. Wer ökologische Kreisläufe in seiner unmittelbaren Umgebung erfahren und verstanden hat, wird den Sinn von Naturschutz, Erhalt der Biodiversität und Vermeidung der Belastung des Ökosystems auch in größeren Zusammenhängen nachvollziehen können.

Seit 2006 ist das Regensburger Umweltzentrum ausgezeichneter Partner des Netzwerkes Umweltbildung. Bayern, einem vom Bayerischen Umweltministerium vergebenen Qualitätssiegel.